Angebote
an der Schubart-realschule in Geislingen an der Steige

Schubart-Realschule Geislingen

Unser Konzept

An der Schubart-Realschule versuchen wir, alle Bedürfnisse unserer Schüler*innen zu erfüllen.
Wir bieten:

Ganztagesbetreuung

Von Montag bis Donnerstag haben unsere Schüler*innen die Möglichkeit, in der Mensa zu essen, die sich in der Aula des Michelberggymnasiums befindet. Für die Klassen 5 und 6 bieten wir eine Ganztagesbetreuung an. Die Schüler*innen, die dort angemeldet sind, gehen gemeinsam zum Essen, verbringen danach die Mittagspause spielend im Freien oder auch im Betreuungsraum und gehen danach entweder zum Unterricht oder in die Hausaufgabenbetreuung. Eltern und Erziehungsberechtigte können wählen, an welchen Tagen sie das Betreuungsangebot nutzen wollen
Ganztagesbetreuung

Prävention

Wir arbeiten eng mit der Polizeidienststelle Geislingen zusammen und führen jedes Jahr im Unterricht auf das jeweilige Alter abgestimmte Veranstaltungen durch. Zusätzlich bieten wir ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Polizei, auch Veranstaltungen für Erziehungsberechtigte an, zum Beispiel, um sie zu befähigen, den Medienkonsum ihrer Kinder zu kontrollieren oder um sie für die Gefahren der jeweiligen sozialen Netzwerke zu sensibilisieren

Ein weiterer Kooperationspartner ist Pro Familia, die jedes Jahr bei uns (in nach Geschlechtern getrennten Gruppen) einen halben Tag zur Geschlechtserziehung durchführen.

Schulsanitäter

Die Teilnehmer der Sani-AG werden in wichtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen geschult. Die erworbenen Tätigkeiten können täglich in der großen Pause zur Anwendung kommen. Gemäß eines „Dienstplans“ gehen die Schüler*innen in wechselnden kleinen Gruppen in der großen Pause über den Schulhof und eilen zu Hilfe, wenn sich jemand verletzt oder medizinische Hilfe benötigt wird. Auch zu erkennen, wann die eigenen Fähigkeiten nicht ausreichen und beispielsweise ein Notarzt gerufen werden muss, gehört zur Schulung der Schulsanitäter. Darüber hinaus gibt es, organisiert von der Sani-AG, Wiederbelebungstage, bei denen alle Schüler*innen in der Herzdruckmassage geschult werden. Einmal im Jahr gehen die Schulsanis zum Schulsanitag nach Göppingen, wo es viele interessante Angebote gibt.